VDB RC-3 Stahl Schweißelektroden Zwangslagen 2,5 + 3,2 mm - jeweils 0,5 Kg

Zwangslagen Stahl Schweißelektroden

Umhüllte Stabelektroden zum Elektroschweißen mit Inverter bzw. Trafo.
  • AWS A5.1: E 6013
  • EN ISO 2560-A: E 42 A RC 11
  • Rutilzellulose Schweißelektrode
  • Zwangslagen, Fallnähte

Artikelnummer: 1.RC.3-25+32.05

9,49 €
9,49 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar
Durchmesser:
 

Beschreibung

Schweißelektroden Stahl - RC3 - Fallnaht - E6013

AWS A5.1:

E 6013

EN ISO 2560-A:

E 42 A RC 11

 

 

 

 


VDB RC-3 / RC-11 - E6013

Die hier angebotenen Schweißelektroden entsprechen den höchsten Qualitätsstandards (Industriequalität). Weitere wichtige Informationen und Anwendungshinweise (Stromstärke, Polarität, Stückzahl pro Kilogramm) finden sie in dem von uns bereitgestellten Datenblatt welches sie in der Bildergalerie aufrufen können.

Eine Anleitung zum Schweißen bzw. verschweißen von umhüllten Elektroden sowie weitere Infos und Hilfe zu diesem Thema, finden Sie ebenfalls auf unserer Webseite.
Um zu unserer Hilfeseite zu gelangen, klicken Sie bitte auf diesen Link: Elektroschweißen - Das MMA Schweißverfahren

Beschreibung:
Unsere VDB RC-3 Schweißelektroden sind vielseitig einsetzbare Mehrzweckelektroden für den Einsatz im Bereich des Stahlbaus. Diese Schweißelektroden eignen sich für Schweißungen an verzinkten Blechen unter Beachtung strengster Sicherheits- und Anwendungsvorschriften. Die Stabelektroden eignen sich besonders gut für Schweißungen an verschiedenen Zwangslagen bzw. Zwangpositionen. Durch das zähfließende Schweißgut wird eine besonders gute Spaltüberbrückung beim Schweißen ermöglicht. Die Stabelektroden können "fallend" verschweißt (Fallnaht schweißen) und wahlweise mit Wechselstrom oder Gleichstrom (-Pol) verarbeitet werden. Die Elektroden sind mitteldick, rutilzellulose umhüllt und stechen durch einen stabilen Lichtbogen hervor. Universelle Einsatzmöglichkeiten im Stahl-, Maschinen-, Fahrzeug- und Schiffbau. Gute Wiederzündungseigenschaften und stabiler Lichtbogen.

Betriebstemperatur:  0°C bis +380°C

Wichtige Grundwerkstoffe:

DIN EN 10025: S235 JRG1-2-3 ; S275JR ; S275J2G3; S355JSG3
DIN EN 10028-2: P235GH ; P265GH ; P355GH
DIN EN 10028-3: P275N ; P355N ;P275NH ; P355NH
DIN 17100: St 37-2 ; St 44-2 ; St 52-3
DIN 17175: St 35-8 ; St 45-8 ; 17Mn4 ; 19Mn5
DIN 17102: StE255-StE355 ; WStE255-WStE355
DIN 17172: StE 210.7-StE360.7TM
DIN 17155: HI ; HII ; 17Mn4 ; 19Mn6

Sämtliche o.g. Angaben dienen der unverbindlichen Information.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Identische oder ähnliche Schweißzusatzwerkstoffe
Kunden kauften dazu folgende Produkte