VDB RR6 Stahl Schweißelektroden (Stk) 1,6 mm - 10 Stück

Universal Stahl Schweißelektroden

Umhüllte Stabelektroden zum Elektroschweißen mit Inverter bzw. Trafo.

AWS A5.1: E 6013 
DIN EN ISO 2560-A: E 42 0 RR 12 
DIN 1913: E 51 32 RR 6
Grundwerkstoffe z.B.:
Allg. Baustahl, Feinkornbaustahl, Schiffbaustahl, Druckbehälterstahl, Rohrstahl, Stahlguss, Betonstahl 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Stromeignung: Gleichstrom (-) oder Wechselstrom
Schweißpositionen: PA ; PB ; PC ; PD ; PE ; PF
Stromstärke in Ampere (A):
1,6 x 250 mm = 25 - 50 (A) ||/\|| 2,0 x 250 mm = 45 - 70 (A)
2,5 x 350 mm = 60 - 100 (A) ||/\|| 3,2 x 350 mm = 90 - 140 (A)
4,0 x 450 mm = 130 - 170 (A) ||/\|| 5,0 x 450 mm = 170 - 190 (A)

Artikelnummer: 1.RR6PCS-1625.10PCS

4,49 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar
Durchmesser:
x10 Stück

Schweißelektroden Stahl - RR6 - Universal - E6013

AWS A5.1:

E 6013

EN ISO 2560-A:

E  42 0 RR 12

DIN 1913:

E  51 32 RR 6

 

 

VDB RR-6 - E6013


Die hier angebotenen Schweißelektroden entsprechen den höchsten Qualitätsstandards (Industriequalität). Weitere wichtige Informationen und Anwendungshinweise (Stromstärke, Polarität, Stückzahl pro Kilogramm) finden sie in dem von uns bereitgestellten Datenblatt welches sie in der Bildergalerie aufrufen können.

Eine Anleitung zum Schweißen bzw. verschweißen von umhüllten Elektroden sowie weitere Infos und Hilfe zu diesem Thema, finden Sie ebenfalls auf unserer Webseite.
Um zu unserer Hilfeseite zu gelangen, klicken Sie bitte auf diesen Link: Elektroschweißen - Das MMA Schweißverfahren

Beschreibung:
Universal einsetzbare Schweißelektroden zum Schweißen von handelsüblichen unlegierten und niedriglegierten Stahlarten. Unsere VDB RR6 Stabelektroden lassen sich äußerst einfach verschweißen und zeichnen sich neben ihrer Vielseitigkeit im Bereich Stahlbau auch durch ihre hervorragenden Zündeigenschaften und Wiederzündeigenschaften aus. Ideal geeignet für Einsteiger und Neulinge im Gebiet der Schweisstechnik da diese Schweißelektrode als besonders einfach zu beherrschen gilt. Die Elektroden können mit Wechselstrom und mit Gleichstrom (-Pol) verschweißt werden. Die gebildete Schlacke ist so gut wie vollständig selbstablösend. Diese Dick- rutilumhüllte Schweißelektrode ist besonders geeignet für Verbindungsschweißungen im Stahl-, Fahrzeug-, Schiff-, Maschinen-, Behälter-, Rohrleitungs- und Kesselbau an un- und niedriglegierten Stählen. Stabiler, ruhiger Lichtbogen. Spritzerarm u. feinschuppiges, glattes Nahtbild. Flache Hohlkehlnähte.

Betriebstemperatur: bis +450 °C
Kaltzäh: bis -269 °C

Grundwerkstoffe:
Allg. Baustähle S 185 bis S 355
Feinkornbaustähle S 275 bis S 355
Schiffbaustähle A32/36, D32/36, A40, D40
Druckbehälterstähle P195 bis P355
Rohrstähle L210 bis L360
Stahlguss GE200, GE240, GP240, G20Mo5, G21Mn5
Betonstahl BSt 42, BSt 500

Sämtliche o.g. Angaben dienen der unverbindlichen Information.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

VDB RR6 Schweisselektroden Datenblatt

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.